Mittelsächsischer Kultursommer 2017


Jubiläumstheater 
Beginnt um 07.05.2017 - 12:00 
Endet um 07.05.2017 - 13:00 
Link  
Anhang  

Jubiläumstheather

"van Bummel oder Studieren auf holländisch"
 
 
Die wahre Geschichte eines niederländischen Studenten Ende der 20er Jahre am Technikum Mittweida, welche man auf den Seiten 59/60 des Heimatbuches Mittweida nachlesen kann.

„Es geht es um einen Studenten, der in den Sog des Mittweidaer Studentenlebens gerät, mit Hilfe eines Mittweidaer Mädchens aber sein Studium letztlich mit Ernst betreibt und das Mädchen als seine Verlobte mit in die Niederlande nimmt.“ Geschildert wird in verschiedenen kleineren Episoden u.a. eine lustige Begebenheit in der er sich von einem Mitstudenten in den Unterrichtsstunden 'vertreten' lässt und dies natürlich nach seiner 'Bekehrung' entsprechend auffliegt.

Aufgeführt wird es von
den Mimen des Mittelsächsischen Kultursommer im größten Spiegelzelt der Welt auf dem Schützenplatz in Mittweida.



Foto: Altstadtfest Mittweida 2014


Eintritt: 2,00 Euro


Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Stadt Mittweida und der Hochschule Mittweida
 

Ort
Mittweida, Schützenplatz 
 
 
 
 

Veranstalter
 
 
 
 
 

Export
Diese Veranstaltung exportieren