Mittelsächsischer Kultursommer 2017


musical in motion 
Beginnt um 02.09.2017 - 19:30 
Endet um 02.09.2017 - 23:30 
Link  
Anhang  

musical in motion

Vielen Kinobesuchern ergeht es so, dass oftmals neben den ergreifenden Geschichten, besonders die Filmmusik im Gedächtnis haften bleibt und lange nach dem Verlassen des Kinosaals in einem nachhallt. Dieses Gefühl trieb uns an, mit „Musical in Motion“ eine eigene Show mit den größten Filmhits und den schönsten Musical-Melodien aufzubauen und diese im eigenen, unverwechselbaren Sound zu präsentieren. Die Soul- und Partyklassiker aus den Kultfilmen „Titanic“, „Bodyguard“, „The Blues Brothers“, die Begeisterung aus den Tanzfilmen „Flashdance“ und „Dirty Dancing“ treffen auf Welterfolge des Musicals wie „Grease“, „König der Löwen“, „Die Drei Musketiere“ oder „We Will Rock You“ und verschmelzen so zu einer fulminanten Show. Das Programm unter der Leitung von Andreas Pabst, dem musikalischen Leiter der Singakademie Chemnitz, wird geprägt von der Kraft einer fünfköpfigen Band und dem Gesang verschiedener, herausragender Künstler, welche den Abend zu einem musikalischen Erlebnis voller pulsierender Leidenschaft machen.



Foto: HARMONIX


An erster Stelle ist dabei die gebürtige Chemnitzerin Claudia Müller-Kretschmer zu nennen, die schon als Kind auf der Bühne stand und später eine klassische Gesangsausbildung an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig mit Diplom abschloss. Schon während des Studiums spielte sie in mehreren Musicalproduktionen, so u.a. die Grace in der deutschen Erstaufführung von FAME, die Maria in "Jesus Christ Superstar", die Garbo in "Falco Meets Amadeus" oder die Victoria in "Victor/Victoria" an der Oper Chemnitz. Sie wirkte in mehreren Musicalproduktionen an verschiedenen Stadttheatern mit, so zum Beispiel in Gera-Altenburg als Fantine und Eponine in "Les Miserables" oder als Miss Sherman in "Fame", außerdem in Chemnitz, Darmstadt und Wiesbaden als Chava in "Anatevka". Zuletzt war sie in der Erfolgsinszenierung "Aida" in Chemnitz zu sehen.

Ebenfalls werden ehemalige Mitglieder des Faszination Musical Ensembles, die Gruppe Harmonix Musik Leipzig und der Ausnahmekünstler Jens Theilig aus Crimmitschau ihr zur Seite stehen und gemeinsam auf eine musikalische Reise zwischen Film- und Musical gehen.

Tänzerische Unterstützung haben sich die Darsteller bei den Tanzperlen des Zschopautales geholt, welche sich einfühlsam und perfekt abgestimmt zu den verschiedenen Melodien in einem besonderen Licht bewegen werden.

Überschäumende Spielfreude, große Gefühle, feinfühlig sensibler und kraftstrotzend markanter Musikgenuss, all das garantiert Gänsehaut pur. Dieser Abend geht weit über das bloße Hören hinaus, sondern wird zum Genuss für Körper und Seele – so macht Musik einfach Spaß!


Eintritt:


Ermäßigt: ab  10,00 Euro
Vorverkauf: ab  19,00 Euro
Abendkasse: 
  22,00 Euro


Vorverkaufsstellen zu dieser Veranstaltung:

• Tourist-Information Rochlitzer Muldental, Markt 1, Rochlitz, Tel. 03737 783222
Geschäftsstellen Döbelner Anzeiger und Freie Presse
Miskus, Georgenstr. 19, Hainichen, Tel. 037207 651270


Tickets online kaufen:


Döbelner Anzeiger - Tickets bestellen Freie Presse - Tickets bestellen


Einlass: 18.30 Uhr


Eine Veranstaltung des Mittelsächsischen Kultursommers und dem Sport- und Kulturbetrieb Hartha
 

Ort
HarthArena Hartha 
 
 
 
 

Veranstalter
 
 
 
 
 

Export
Diese Veranstaltung exportieren