Mittelsächsischer Kultursommer 2016


Wechselburger Klosterklänge 
Beginnt um 09.07.2016 - 18:00 
Endet um 09.07.2016 - 21:00 
Link  
Anhang  

Wechselburger Klosterklänge

Mit einer einzigartigen Besetzung aus Sopran, Countertenor, Tenor, Bariton und Bass ist das Calmus Ensemble, eine der erfolgreichsten Vokalgruppen Deutschlands, in der Wechselburger Basilika zu Gast. Ihren Zuhörern begegnen Sie mit Homogenität, Präzision, Leichtigkeit und Witz. Die breite Palette an Klangfarben, die Musizierfreude, die die Musiker auf der Bühne vermitteln, ihre Klangkultur, aber auch ihre abwechslungs- und einfallsreichen Programme begeistern immer wieder. Geehrt wurden sie dafür bereits 2009 mit dem ECHO in der Kategorie Klassik ohne Grenzen.

Die fünf Leipziger fühlen sich in der Vokalmusik der Renaissance, des Barock und der Romantik zu Hause. Aber auch die Musik der heutigen Zeit ist ihnen ein echtes Anliegen und so entdecken sie immer wieder neues Repertoire.

Calmus Ensemble: Anja Pöche (Sopran), Sebastian Krause (Countertenor), Tobias Pöche (Tenor), Ludwig Böhme (Bariton), Manuel Helmeke (Bass)



Foto: Bertram Bölkow


18.00 Uhr: weltliches Konzert mit dem Calmus Ensemble im Brunnenhof
18.45 - 19.45 Uhr: Führungen durch Basilika, Schlosspark oder Kräutergarten
20.00 Uhr: geistliches Konzert mit dem Calmus Ensemble in der Basilika


Eintritt:

Vorverkauf: ab  18,00 Euro
Abendkasse: 
  20,00 Euro


Vorverkaufsstellen zu dieser Veranstaltung:

• Tourist-Information Rochlitzer Muldental, Markt 1, Rochlitz, Tel. 03737 783222
• Gemeindeverwaltung Wechselburg, Bahnhofstraße 16, Wechselburg, Tel. 037384 8070
Geschäftsstellen Freie Presse und Döbelner Anzeiger
Miskus, Georgenstr. 19, Hainichen, Tel. 037207 651270


Tickets online kaufen:


Freie Presse - Tickets bestellen Döbelner Anzeiger - Tickets bestellen


Eine Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung von Gemeinde und Kloster Wechselburg
 

Ort
Wechselburg, Klosterhof und Basilika 
 
 
 
 

Veranstalter
 
 
 
 
 

Export
Diese Veranstaltung exportieren