Der Verein Mittelsächsischer Kultursommer

Landschaft genießen, Kultur erleben!

Der Verein zur Förderung des Mittelsächsischen Kultursommer e.V. wurde 1994 gegründet. Dieser präsentiert jeden Sommer das dreimonatige Festival "Mittelsächsischer Kultursommer". Mit mehr als 40 zum Teil unterschiedlichen Veranstaltungen ist es das vielseitigste Kulturfestival in Sachsen.

Das Festivalmotto „Landschaft genießen, Kultur erleben“ wird als oberster Anspruch gesehen:

Vielseitig und abwechslungsreich soll das Programm sein und ein kulturelles Angebot darstellen, dass sich an alle Bevölkerungsschichten jeden Alters richtet. Unser Projektteam bringt die Kultur an die schönsten Orte der Region und nutzt dort das einmalige Ambiente der alten Gemäuer, der Schlösser und Burgen, der Klöster und Ruinen, der Parks und Scheunen und die ländliche Atmosphäre für originelle Programme sowie ungewöhnliche Dramaturgien.

Unsere Gäste sollen bei jeder Veranstaltung einfach noch ein wenig mehr mit nach Hause nehmen als Amüsement. Dabei steht vor allem die Aufarbeitung lokaler Geschichte und Geschichten und damit die Stärkung des regionalen Selbstbewusstseins im Vordergrund.
 




Traditionen pflegen und prägen


Indem wir sächsische Traditionen während unseres Festivals pflegen, schaffen wir gleichzeitig neue (Veranstaltungs-) Traditionen und prägen die Kulturlandschaft Mittelsachsens damit in großem Maße.

Bürger machen Kultur“ ist ein wesentliches Profil des Miskus und die aktive Arbeit mit Laien das entsprechende Markenzeichen. Im Rahmen des Festivals bieten sich somit nicht nur die Möglichkeiten zum vielfältigen passiven Kulturgenuss, sondern auch zur aktiven Mitwirkung und Gestaltung.

Plattform für künstlerischen Nachwuchs

Wir unterstützen und fördern die künstlerische Nachwuchsarbeit. Unter anderem kann das als Laiendarsteller bei Aufführungen von Märchenstücken und Schauspielen mit geschichtlich, historischem Inhalt sein. Auch musikalischen Talenten ermöglichen wir Auftritte bei unseren Veranstaltungen.

Mittelsachsen machen Kultur für Mittelsachsen und für alle Gäste.

Zu den Zielen des Mittelsächsischen Kultursommers e.V. gehören weiterhin die Vereins- und Wirtschaftstätigkeit zu fördern und die Region Mittelsachsen touristisch zu vermarkten.




Institutionen, Vereine und Sponsoren: Die Basis des Festivals

Das Festival stellt zudem Jahr für Jahr unter Beweis, dass nicht die Höhe des Budgets für die Qualität der Veranstaltungen und für eine positive Zuschauerresonanz verantwortlich ist, sondern Kreativität und Herzblut.

Neben der Zusammenarbeit mit zahlreichen Vereinen und Verbände ist für den Mittelsächsischen Kultursommer die Unterstützung durch die vielen Partner, Förderer und Sponsoren unverzichtbar. Der Kultursommer ist auch die Erfolgsgeschichte der Kommunen, Kirchen, Schloss- und Burgverwaltungen, die Kultur als ein Stück Lebensqualität fördern und unterstützen.